Wie kann ich die Datei boot.ini reparieren – Windows Vista?

Themenübersicht > Windows     Veröffentlicht von: Gabriel -  27. Oktober 2011

1
Die boot.ini unter Windows Vista zu reparieren, ist nicht mehr so einfach zu bewerkstelligen wie unter Windows XP.
2
Ein neues Boot-Menü wurde installiert, das sich nicht mehr so einfach bearbeiten lässt.
3
Jedoch kann man im Internet kostenlos ein Programm namens „EasyBCD“ herunterladen, mit dem das Sichern und Wiederherstellen des nötigen Bootloaders zum Kinderspiel wird. Download unter: www.wintotal.de/softwarearchiv/?id=3765
4
Sogar das Startverhalten von Windows Vista kann mit dieser Software eingestellt werden.
5
Bei mehreren installierten Betriebssystemen lässt sich das Standardbetriebssystem auswählen, mit dem der Rechner immer starten soll.
6
Auch interessant ist, dass man den aktuellen Bootloader mit dem von Windows XP ersetzen kann. So lässt sich alles wie früher einstellen.
7
Nach der Installation sollte man direkt den aktuellen Bootloader sichern.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung