Wie kann ich eine Windows Partition löschen – Mac?

Themenübersicht > Windows     Veröffentlicht von: Gabriel -  7. Dezember 2011

Zeitaufwand: 10 Minuten
Schwierigkeit: leicht
1
Windows XP: Melden Sie sich mit Administrator-Rechten an und gehen nun auf „Start“ und schließlich auf „ausführen“.
2
Geben sie nun „diskmgmt.msc“ ein und bestätigen Sie die Eingabe mit Enter. Durch diese Eingabe landen Sie in der Datenträgerverwaltung.
3
Schauen Sie nun genau hin, meisten ist „Datenträger 0“ die Erste, eingebaute Festplatte, auf welcher auch die Partition „C:“ liegt. „Datenträger 1“ ist ihre zweite Partition, beispielsweise eine externe Festplatte.
4
Gehen Sie anhand der Größe, des Laufwerkbuchstaben und Art der Partition sicher, ob es sich auch wirklich um die Partition handelt, die Sie löschen wollen.
5
Nun klicken Sie auf die zu löschende Partition, welche dadurch schraffiert dargestellt wird.
6
Nun klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen „Partition löschen“.
7
Windows Vista: Unter Windows Vista ist es das gleiche Prinzip. Nur zum Starten der Datenträgerverwaltung muss etwas anders vorgegangen werden.
8
Klicken Sie auf den „Start-Button“ und tippen Sie z.B. „verwalt“ ein. Es erscheint im Startmenü unter „Programme“ die „Computerverwaltung“.
9
Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie den Kontextmenübefehl „als Administrator ausführen“. Gegebenfalls muss das Administratorkennwort eingegeben werden.
10
Es öffnet sich nun die Computerverwaltung. „Die Datenträgerverwaltung“ ist unter „Datenspeicher“ zu finden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung