Wie kann man ungenutzte und veraltete Treiber löschen – Windows XP?

Themenübersicht > Windows     Veröffentlicht von: Gabriel -  28. November 2011

Was man braucht: die Freeware DriverManager
Kostenpunkt: keine
Zeitaufwand: wenige Minuten
Schwierigkeit: niedrig
Anmerkungen: Im Gerätemanager von Windows werden ausschließlich die genutzten Treiber angezeigt. Nicht verwendete Exemplare werden automatisch ausgeblendet. Mithilfe des Programm DriverManager können alle auf dem Computer installierten Treiber ausfindig gemacht und gelöscht werden.
1
Das Programm kann über den Link www.computerbild.de/download/Driver-Manager-1819528.html kostenlos heruntergeladen und installiert werden.
2
Nachdem die Software gestartet wurde, werden alle sich auf dem PC befindlichen Treiber übersichtlich aufgelistet.
3
Durch eine einfache Filtereinstellung kann zwischen verwendeten und unnötigen Treibern unterschieden werden.
4
Trotz alledem ist hier Vorsicht geboten. Werden zu viele Treiber entfernt, startet das Betriebssystem unter Umständen nicht mehr oder fehlerhaft.
5
Aus diesem Grund empfiehlt es sich, vor der Verwendung dieses Programmes einen Wiederherstellungspunkt des Systems anzulegen.
6
Wenn der PC nach der Löschung nicht mehr korrekt hochfahren sollte, kann man von diesem Punkt aus laden und alle Änderungen werden rückgängig gemacht.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung